WZFG e.V. Wanderausstellung „Mensch und Zukunft?“

Die Ausstellung präsentiert durch die wissenschaftliche Vereinsarbeit inspirierte künstlerische Objekte mit jeweils dazugehörigen Kurztexten, die den wissenschaftlichen Hintergrund erkennen lassen.  Sie wurden vom Vereinsvorsitzenden gestaltet. Ihren Entstehungsprozess hat der Verein beratend begleitet. Interessierten Veranstaltern bieten wir die Ausstellung oder auch Teile davon zur Ausleihe an. Nachfolgend finden sich ein vollständiger Katalog der Objekte und technische Angaben zur Präsentation der Ausstellung.

Objekte zur globalen Problematik

Aggressives Wachstum   
Beschleunigungskrise
Erde und Mensch
Von Memprodukten überwuchert
Reduktionistisches Menschenbild
Übernutzter Lebensraum
Wendepunkt

Objekte zu Verhaltensgrundlagen

Akademische Rangordnung
Anders
Aufgeblasen
Biologischer Ursprung der Kunst
Formen menschlichen Spielverhaltens
Genegoismus
Gruppenaggression II
Gruppenaggression III
Luxus Wasserspiele
Perpetuum mobile
        
Rangordnungsphantasien
Verdrängung
Unvollständiger Traum

Objekte zu Systemgrundlagen

Die zwei Seiten des Rückkopplungsprinzips
Enkaptische Struktur I
Enkaptische Struktur II
Geldgieriger Sack abgehoben
Konfrontation
Kritischer Zustand
Nischenplatz
Quasifraktale Struktur

 

Objekte zu Lösungsansätzen  

Bewegtes Herz
Das Auge des Gesetzes
Das Homophone Prinzip
Das Kakophone Prinzip
Das Polyphone Prinzip
Gesprengte Fesseln
Gott
Kooperation
Was bleibt
Werte bewahren

Die Bildansichten sind optimiert für eine Darstellung mit dem Browser Chrome bei einer Bildschirmauflösung von 1280 x 1024 Pixel. 

 Technische Angaben zur Ausstellung